Mittwoch, 16. September 2015

Kombination Annalisa

Noch einmal gibt es heute etwas aus der Hand von Schnittchen zu sehen. Schlicht und schön finde ich die Schnitte.




Ich habe mich, nachdem ich sie bei Catrin gesehen habe, für die Kombination Annalisa entschieden.
Der Rock wird oben durch ein Gummiband gehalten - praktisch bei wachsendem Bauch und sehr bequem. Der Pulli hat mich erst nicht so gereizt, weil ich eigentlich schon mindestens zwei Schnitte mit Fledermausärmeln habe. Naja, aber es ist ein Kombischnitt und somit landete er auch bei mir.


Jetzt bin ich sehr zufrieden darüber, denn ich finde, dass die beiden Teile wirklich gut harmonieren, da das Oberteil am unteren Saum recht weit ist (im Gegensatz zu meinen vorhandenen Fledermausschnitten). Ein engeres Shirt passt nicht so gut zu diesem Rock, da der Rock oben durch die Raffung schon etwas aufträgt (na gut, mein Bauch ist eh nicht mehr flach).
Ich habe den Rock auch schon mit meiner neuen Sophie getragen - ebenfalls eine sehr geeignete Kombinationspartnerin.


Übrigens habe ich die Stoffreste der Sophie dazu verwendet, die Rocktaschen zu füttern. Den Rock habe ich um etwa 10 cm gekürzt. Die Ärmel des Pullis habe ich etwas verlängert (was die Stoffbreite hergab), um keine Dreiviertelärmel zu haben, das finde ich für Sweatstoff nicht so passend.

Aus den Stoffresten ist jeweils noch eine Kombi für's Kind entstanden, die ich dann demnächst zeige.

Schnitt: Rock und Shirt Annalisa 
Stoff: Rock aus Jeansstoff aus einem Laden in Erfurt (knittert schnell ;)), Pulli aus Sommersweat "Slanted Stripes", der eine tolle Qualität hat
verlinkt mit MMM

Habt's schön, Marie

Kommentare:

  1. Also erstmal: Ich glaube, ich darf zum Babybauch gratulieren, oder? Herzlichen Glückwunsch! :-) (Jedenfalls hoffe ich, ich die Andeutungen nicht falsch verstanden zu haben ... ;-))
    Dein Outfit ist toll, die diagonalen Streifen sind mal was anderes, und so ein schlichter Rock, der zu allem passt, ist sowieso immer gut!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, danke ;)
      Die Streifeninspiration ist von der lieben Catrin!
      Die Kombination ist echt so bequem (wegen Stoff und Schnitt), dass man sie sogar abends noch auf der Couch anlassen will.
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Wie schön! Gratuliere ganz herzlich!!
    Schön auch Dein Outfit! :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Wachsender Bauch... was für ein schöner Hinweis so versteckt im Text. Alles Gute Euch und Du sieht wieder sehr schick angezigen aus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wachsender Bauch?! Ich werde verrückt! Wie toll. Hab mich gerade beim RUMS-Beitrag schon gefragt, warum deine Hose nicht mehr passt 😉
    Liebe Grüße nochmal

    AntwortenLöschen